Bachblüte Nr. 4 Centaury

Top Angebote für diese Bachblüten Stockbottle

4 Centaury alkoholfrei 20ml (Edis Bio)
Die Blüte der Konfliktfähigkeit. Ohne Alkohol. A [...]
14.80 CHF*  Status LieferzeitAn Lager
More
4 Centaury alc. 20ml (Edis Bio)
Die Blüte der Konfliktfähigkeit. Klassisch mit 2 [...]
14.80 CHF*  Status LieferzeitAn Lager
More
4 Centaury 20ml (Nelsons)
Die Blüte der Konfliktfähigkeit. Direktimport au [...]
17.80 CHF*  Status LieferzeitAn Lager
More

Englischer Name

Centaury

Bachblüte Nr.

4

Lateinischer Name

Centaurium umbellatum

Deutscher Name

Tausendgüldenkraut

Blütengedanke

Die Blüte der Konfliktfähigkeit

Zugeordneter Gemütszustand

Mangelnde Abgrenzungsfähigkeit

Leitsatz zu dieser Bachblüte

Centaury hilft, wenn man nicht Nein sagen kann, obwohl man sich dadurch überfordert. Wenn man ausgenutzt wird.

Affirmation (Glaubenssatz)

Ich erkenne meine Möglichkeiten und lebe meine Fähigkeiten.

Zitat von Dr. Bach dazu:

Für jene freundlichen, ruhigen, sanften Menschen, die überängstlich darauf bedacht sind, anderen zu dienen. Bei ihren Anstrengungen überschätzen sie ihre Kraft. Sie identifizieren sich so mit ihrem beflissenen Streben, dass sie mehr zu Sklaven als zu willigen Helfern werden. Ihre gute Art verleitet sie, mehr zu tun als es ihre Aufgabe wäre, und dabei könnte ihr eigenes Lebensziel vernachlässigt werden.

Eigenschaften im negativen Zustand

Centaury-Charaktere sind sehr liebenswerte, sanftmütige und rücksichtsvolle Menschen, die wegen ihrer Gutmütigkeit und Hilfsbereitschaft sehr beliebt sind. Die Gründe für diese idealen Charakterzüge sind das Verlangen, geliebt und anerkannt zu werden. Die Hilfsbereitschaft und der Dienst am Nächsten gehen meist auf Kosten des eigenen Interesses und sie überschätzen oft ihre eigene Kapazität. Ihr starkes Verlangen nach Anerkennung und Liebe macht es ihnen fast unmöglich, nein zu sagen oder sich zur Wehr zu setzen, so dass ihre Gutmütigkeit von anderen leicht ausgenutzt wird. Sie fürchten sich vor Autoritätspersonen und stärkeren Charakteren und lassen sich von ihnen herumkommandieren. Sie sind sehr anspruchslos und schnell zu Verzicht und Selbstverleugnung bereit. Die Wünsche anderer Menschen betrachten sie höher als die eigenen. Um anderen Menschen zu gefallen, richten sie sich nach deren Wünschen und Forderungen. Ihr Selbstwertgefühl ist wenig entwickelt. Sie sind meist von einer dominanten Persönlichkeit abhängig, das kann z.B. ein Elternteil sein, der Lebenspartner, Lehrer oder Vorgesetzte. Centaury-Charaktere sind sehr harmoniebedürftig. Sie spüren, was andere von ihnen erwarten und richten sich danach. Unter ungünstigen Bedingungen geben sie dabei die eigene Persönlichkeit auf. In der Kindheit sind Centaury-Charaktere schüchterne, empfindsame und ängstliche Kinder, die immer lieb sein wollen und dafür gelobt werden wollen. Sie lehnen sich selten gegen ihre Eltern oder Lehrer auf. Sie sind angepasst und gehorsam. So erscheinen sie als pflegeleichte Kinder. Der Hintergrund dieses Verhalten ist die Angst, nicht mehr angenommen und geliebt zu werden.

Geförderter positiver Zustand

Die Blütenessenz stärkt das Selbstwertgefühl, gibt einem die Kraft auch einmal Nein zu sagen, wenn einem etwas zu viel ist. Man hilft gerne anderen Menschen, lässt sich aber nicht ausbeuten. Man kann sich besser durchsetzen und seine Position behaupten. Die eigene Persönlichkeit wird entwickelt und gefestigt. Man lässt sich weniger bevormunden, ausnützen oder beherrschen. Man kann sich nun für die Interessen der Gemeinschaft einsetzen, ohne ihr zu sehr nachzugeben und respektiert die eigene Individualität und seine Aufgaben.

Beschreibung der Pflanze

Tausendgüldenkraut ist ein ein- bis zweijähriges Kraut und wird 10 - 50 cm hoch. Es gehört zu der Familie der Enziangewächse. Die Blätter werden etwa 4 cm lang und maximal 2 cm breit. Unten bilden sie eine Blattrosette, die rosafarbenen, etwa 8 mm grossen Blüten sind in einer lockeren, flach ausgebreiteten Trugdolde angeordnet. Man findet es im offenen Grasland auf trockenen, sandigen Böden. Die Blütezeit ist von Juni bis September. Tausendgüldenkraut enthält sehr viele Bitterstoffe, daher auch die volkstümlichen Namen Gallkraut, Bitterkraut.

*Vorgeschriebene Angaben zum Grundpreis gemäß PAngV finden Sie auf den Produktseiten.
0
Warenkorb / Kasse
Mein Konto