Die Entdeckung der Bachblüten Therapie durch Dr Bach
Englische Blüten Heilmittel

Geschichtlicher Hintergrund

Dr. Edward Bach (1886 - 1936) lebte als Arzt in London. Durch eigene Krankheitserfahrungen wurde ihm bewusst, dass Heilung nicht von aussen kommen kann, sondern dass Körper und Psyche im Gleichtgewicht sein müssen.
Er stimmte mit Samuel Hahnemann, dem Begründer der Homöopathie, darin überein, dass der Mensch und nicht die Krankheit behandelt werden muss. Dr Bach erkannte bei der Tätigkeit in seiner Praxis, dass Krankheiten meist ein Symptom für eine krankmachende Lebensführung oder Lebenseinstellung ist.

Selbstheilungskräfte sind das Wichtigste

Dr Bach vertrat die Auffassung, dass der Mensch aus eigener Kraft wieder gesund werden kann. Immer ist die Psyche bzw. der Seelenzustand zu berücksichtigen, damit der Körper gesunden kann. Missgunst, Hass und viele andere negative Gefühle waren für Dr. Bach klare Ursachen für die Enstehung von Krankheiten. Heilung erfolgt über den Weg von Mitgefühl und Liebe, auch sich selber gegenüber! Die von ihm ausgesuchten Pflanzen und Blüten sollen helfen, krankmachende Seelenzustände wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Da Heilung nur in Harmonie von Geist, Seele und Körper stattfinden kann, kann der Körper gesund werden, sobald der Seelenzustand im Gleichgewicht ist.

Vorsorge mit Bachblüten

Bachblüten sollten vor allem zur Gesundheitsvorsorge eingesetzt werden, bevor eine Krankheit überhaupt entstehen kann. Sie können und sollen keine ärztliche Beurteilung und Behandlung ersetzen. Die Blütenessenzen können aber jede schulmedizinische Therapie wirkungsvoll ergänzen und den Heilungsprozess unterstützen. Ausserdem können Sie uns in allen Lebenslagen eine wertvolle Hilfe bieten. Auch in Prüfungssituationen leisten Bachblüten hervorragende Unterstützung.

Nützen Bachblüten auch bei Tieren?

Die Wirksamkeit der Bach-Blütentherapie hat sich in der Praxis vielfach bestätigt. Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung mit Bachblüten ist das Erfassen des Gemütszustandes, um die aktuell benötigte Blütenmittelkombination zu finden.







Schlagworte dazu: Die Bach-Blütentherapie ist ein in den 1930er Jahren ... Diesen ordnete er Blüten und Pflanzenteile zu, die er ... thüringischen Eisenach geborenen Komponisten Johann Sebastian Bach gewidmetes Museum. ... 250 Originalexponate, darunter ein Bach-Noten ... Von Juni bis September erscheinen die kurzgestielten Blüten, die, wie ... Martine Barnard: Das Bach-Blüten Wunder, Heyne, 1989, ISBN 3-453- ... Die Blüten : Die einfachen Schalenblüten sind aufgrund von ... Die Sumpfdotterblume wächst in Sumpfwiesen, an Quellen, Bächen und Gräben. ... Die Falter fliegen im Sommer violette und im Herbst gelbe Blüten an (unter anderem Luzerne, Bach-Kratzdistel , Wiesen-Flockenblume , Acker- ... genannt und Bacholde, weil seine Blüten an die des Holunders erinnern. ... Eschenwäldern zu finden, die früher die Bach- und Flussauen prägten. ... Blüten und Früchte ... Als Heilpflanze wird die Hainbuche in der Bach-Blütentherapie (Hornbeam, englische Bezeichnung für die Hainbuche ) gegen ... Sein Name leitet sich von den weissen Blüten mit sieben ... Man findet ihn entlang von Bach läufen, im Sumpf und im übergangs moor ebenso wie ... Zudem hat diese Art kleinere Blüten und Blätter ... Man findet sie in Teichen und Bächen vorwiegend in den Uferregionen in kleinen bis grösseren ... Die Bach-Nelkenwurz (Geum rivale) zählt zur Gattung der Nelkenwurzen (Geum) in der ... nickenden Blüte Die Blüten werden von Hummeln bestäubt. ... Millimeter lang, bei männlichen Blüten 10- und bei weiblichen Blüten 20-nervig. ... weshalb die Art auch als Bach- und Stromtalpflanze auftritt. ... Ufern von Bächen, Flüssen und Seen sowie an Waldrändern anzutreffen. ... Wasser wächst und seine Blüten den Blüten des Holunderstrauches ähneln. ... traubenförmige Blütenstand kann aus hundert und noch mehr Blüten bestehen. ... von Seen und Weihern, Flüssen, Bächen und Kanälen sowie in Gräben. ... Edward Bach ( 24. September 1886 in Moseley bei Birmingham ... Er entwickelte die Bach-Blütentherapie , ein ... Die Blüten sind nur bei Sonne und nur bei Temperaturen über 20 Grad ... Das gelbe Sonnenröschen findet ausserdem Verwendung in der 'Bachblüten ... Die Blüten sind vormännlich ; die männlichen Blüten können ... glänzend Blatt, in Finger ausgekerbt, auf einen hellen Bach den grünen Widerschein. ... Blüten und Früchte ... Schwarz-Erlen werden zur Verhinderung von Wassererosion gepflanzt und dienen auch zur Befestigung von Bach- und ... Blütenstände und Blüten: Endständig an den Zweigen oder an den Enden kurzer Zweige mit ein oder zwei Blattpaaren ... Viburnum pauciflorum Bach. ... Als Attraktionen sind zahlreiche Themenwege wie ein Pilzlehrpfad oder ein Bach-Blüten Kraftpark angelegt. Im Faludital wurde ein kleiner ... Blütenstand, Blüten und Frucht ... Sie ist in Gärten, Parks, an Strassenrändern, in Bach- und Flusstälern sowie auf Brachen anzutreffen und kann ... Blütenstände, Blüten und Früchte ... Tauchblattzonen grosser Seen, aber auch schwach bis mässig fliessende Gewässer wie Bäche, Flüsse, Kanäle und Gräben. ... klettert sie bis in das Kronendach oder auch in Bäume entlang offener Bäche. ... Ihre spektakulären Blüten gehören zu den grössten Blüten in ... Er wird auch als Bach-Steinbrech oder Quell-Steinbrech bezeichnet, ... Blütenstand stehen zwei bis zwölf Blüten zusammengefasst Die zwittrigen ... Die Blütenhüllblätter der weiblichen Blüten sind kleiner als die der ... Wäldern in Höhenlagen zwischen 800 und 1900 Meter, oft in der Nähe von Bächen. ... weitergewachsenen Stängeln. thumb | 290px | Callistemon pallidus , Detailansicht der Blüten. ... beispielsweise an Bächen oder an Stellen, die ...